Es ist: 02.09.2014, 18:38 Hallo, Gast! ( - Registrieren)

Antworten
0 Bewertung(en)
0 im ∅
 
Themabewertung:

Animierte SVG & PNG (aPNG)

22.10.2011, 22:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2011 15:50 von xaver.)
Beitrag #1
xaver
Animierte SVG & PNG (aPNG)
Hallo,

hab letztens durch Zufall aPNG gefunden. Davor zwar schon mal gesehen.
Support ist so naja, Chrome macht nur eine Runde, FF& Opera könnens, aber wem sich nicht dreht is ja nicht schlimm und schaut besser aus.

Hier mal ein Loader (transparent)
   

Bisschen aufwendiger daher größer
   

Mein aktueller apng Loader hat 3,6 KB

Spiele gerade noch mit animierten SVG
[Bild: Soccer_ball_animated.svg]
Wikipedia example

Gruß
Xaver

Arch Linux - Keep It Simple, Stupid
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live.
Antworten
Es bedanken sich:  bws
23.10.2011, 11:08
Beitrag #2
Mathias
RE: Animierte PNG (aPNG)
Schaut aber gut aus, gefällt mir. Und die erster Loader-Grafik ist ja auch schon wo im Einsatz, möchte hier aber noch nicht nennen. :D

Es gibt soviel ungenutzten Strauraum auf dieser Welt, z. B. die hohlen Köpfe einiger Menschen.
- - - -
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Johann Wolfgang von Goethe
Antworten
28.10.2011, 13:06
Beitrag #3
Muffinmann
RE: Animierte PNG (aPNG)
Es sieht wirklich viel besser als gif aus. Ich bin froh das ich in diesem Forum bin auf die Idee danach zu Googel wäre ich nicht gekommen und hätte es somit auch nie erfahren denke ich ^^
Antworten
28.10.2011, 21:05
Beitrag #4
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
Hi,

der große Vorteil beim APNG gegenüber dem animatedGif liegt natürlich in der Unterstützung teiltransparenter Flächen, die beim animatedGif im Hintergrund immer mit weiß aufgefüllt werden.

Das kann man auf dieser Seite, Demo 4, gut sehen:
http://people.mozilla.com/~dolske/apng/demo.html

Das war übrigens das erste APNG, das ich vor ca. zwei Jahren gemacht hatte (als Favicon):
[Bild: favicon.png]

Nachteil war damals, dass man die Bearbeitung über ein Firefox Plugin nur einmal machen konnte ist dies immer noch so?

Gruß
Antworten
28.10.2011, 21:46
Beitrag #5
xaver
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
Firefox Plugin Oo
Man nützt vernünftiges Programm.

Naja APNG laufen halt in vielen Browsern nicht.
SVG läuft in mehr, ist kleiner und an sich besser, nur braucht der IE ein Plugin, dafür läuft es ansonsten.

Arch Linux - Keep It Simple, Stupid
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live.
Antworten
28.10.2011, 22:25
Beitrag #6
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
(28.10.2011 21:05)demosites schrieb:  ...
der große Vorteil beim APNG gegenüber dem animatedGif liegt natürlich in der Unterstützung teiltransparenter Flächen, die beim animatedGif im Hintergrund immer mit weiß aufgefüllt werden.
...
Wer hat Dir das denn erzählt? :respect:
Unzählige animierte GIFs sind auch in diesem Forum teiltransparent.

Gruß
Horst
Antworten
28.10.2011, 22:51
Beitrag #7
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
Hi hsw,

da habe ich wohl einen Formulierungsfehler gemacht.
Mit halb- bzw. teiltranzparenten Flächen meinte ich einzelne Pixel wie sie am Rande eines Bildes eingesetzt werden um zum Beispiel Kreise runder zu machen.

Um nochmal auf das beispiel auf:
http://people.mozilla.com/~dolske/apng/demo.html
,Demo Nummer 4, hinzuweisen; in der obersten Spalte siehst du wie um den Kopf des kleinen Drachen immer ein weißer Rand ensteht.
Dies liegt daran, dass der Drache mit halb- bzw. teiltransparenten Pixeln erstellt worden ist, die bei der Erstellung des animatedGifs dann weiß aufgefüllt werden.

Bei den animierten Smilies im Forum werden, soweit ich das ersehen kann, keine halbtransperenten Pixel verwendet sondern nur ganz, mit einer Farbe, gefüllte Quadrate.
Antworten
30.10.2011, 12:53
Beitrag #8
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
(28.10.2011 21:46)xaver schrieb:  Firefox Plugin Oo
Man nützt vernünftiges Programm.

Naja APNG laufen halt in vielen Browsern nicht.
SVG läuft in mehr, ist kleiner und an sich besser, nur braucht der IE ein Plugin, dafür läuft es ansonsten.

CSS3 unterstützen manche Browser auch nicht.
Abwärtskompabilität ist ja schön und gut. Wenn es aber eine bestimmte Firma nicht schafft neue Techniken zu implementieren, dann geht mir das am A**** vorbei.
Antworten
30.10.2011, 13:34
Beitrag #9
xaver
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
@Niemand. Also ich nutzt CSS3
Wenn halt irgendwo kein Verlauf ist schaut es ncith so toll aus oder kein Schatten runde ecken, wie gedacht.
Aber was ist daran schlimm? Bevor ich Grafiken nutzt die Ladezeit benötigen und mehr Leistung im Redering.
SVG geht in IE9 nur ok, das ist schon ein Manko, aber aPNG geht in allen Browsern zum Anzeigen, ob es sich dann bewegt ist eine andere Sache. IE ist oft zu lahm überhaupt Animation in GIF richtig abzuspielen. Also ab Rad mal kurz steht und dafür besser aussieht, würde ich APNG nehmen.
IE6 ist tot, das interessiert mich nicht ob er keine PNG Transparenz kann.

Arch Linux - Keep It Simple, Stupid
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live.
Antworten
02.11.2011, 16:32
Beitrag #10
RE: Animierte SVG & PNG (aPNG)
hallo Leute

In Google Chrome kann man ein Plugin Installieren damit APNG laufen.

Aber es gibt auch mit HTML5 und dem neuen Canvas Element mit Hilfe von Java-Script die Möglichkeit APNGS auch im IE9, Chrome und sogar Safari lauffähig zu bekommen.

Wenn es interessiert. Hier findet man mehr:
http://www.bg4m.com/newsdetail/?newsid=6&leftside=1
Antworten
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum | Datenschutz | Systemstatus | Nach oben | RSS-Synchronisation