Es ist: 24.07.2014, 19:44 Hallo, Gast! ( - Registrieren)

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername


Passwort



Aktive Themen
Freischaltung Freehosting Letzter Beitrag von: Flo
Heute 01:24
Antworten: 1
Iframe Höhe variabel der Größe des Inhaltes anpassen (Domainübergreifend) Letzter Beitrag von: Flo
Gestern 18:13
Antworten: 6
Zugangsdaten für web free Letzter Beitrag von: xaver
Gestern 00:28
Antworten: 2
WoL und File Server Energieoptionen Letzter Beitrag von: Flo
10.07.2014 08:44
Antworten: 1
My Showroom Letzter Beitrag von: bezmuri
07.07.2014 01:00
Antworten: 38

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 4.639
» Neuestes Mitglied: TR__
» Foren-Themen: 7.808
» Foren-Beiträge: 81.806

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 45 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 45 Gäste

 
SSL - Heartbleed
Geschrieben von: xaver - 13.04.2014 18:25 - Antworten (1)

Hallo,

wir haben natürlich nach dem Bekanntwerden und Update von Debian gleich die Updates durchgeführt und alle Zertifikate durch neue ersetzt.

Wie alle Dienste (Google,Facebook usw.) empfehlen wir auch das Passwort zu wechseln. Bisher gab es keine Auffälligkeiten. Alle Dienste IMAP, POP, SMTP(Mail), FTP, HTTPS (Webzugänge) sollten geändert werden.
Wie immer sollte jeder Dienst ein anderes Passwort haben. Wer sich nicht alle Passwörter merken kann - KeePass(X) ist ein praktischer Passwortsafe.

Worum geht es genau?
In OpenSSL wurde eine Lücke gefunden, womit Passwörter und auch der Private Teil vom Zertifikat ausgelesen werden kann. Nach dem schließen ist der private Key als komprimiert zu betrachten, da es kein weg gibt dies auszuschließen.

Weitere externe Informationen:
http://www.heise.de/thema/Heartbleed

Viele Grüße
Xaver Maierofer


Telefonische Erreichbarkeit des Supports
Geschrieben von: Mathias - 08.11.2013 09:42 - Keine Antworten

Liebe Community,

in den vergangen Wochen war unseren telefonischer Support nicht immer bis teilweise gar nicht erreichbar. Dies hatte verschiedenste Gründe die überwiegend in der Technik lagen.

Da bei uns im Büro nun eine neue Telefonanlage installiert wurde, ist die telefonische Erreichbarkeit nun wieder hergestellt.

In der Regel ist der Support montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr erreichbar. Es kann aber auch zu dieser Zeit vorkommen, dass wir ein Telefonat nicht entgegennehmen können. Vorher war hier eine Endloswarteschleife (da es technisch nicht anders ging). Jetzt kommt sofort eine Ansage, dass niemand zu erreichen ist und der Anruf wird beendet. In diesem Fall dann bitte einfach später wieder anrufen oder eine E-Mail an unseren Support schreiben.

Sollte jemand außerhalb der Öffnungszeiten anrufen, kommt auch hier eine Ansage und anschließend besteht die Möglichkeit eine Nachricht auf der Mailbox zu hinterlassen.

Natürlich steht dafür auch unsere bundesweit kostenlose 0800er-Nummer zur Verfügung.
Diese lautet: 0800 / 726 24 89

Viele Grüße
Sam-City Team



Impressum | Datenschutz | Systemstatus | Nach oben | RSS-Synchronisation